»LOTTE«
LOTTE 2012–2017
304 Seiten
In Zusammenarbeit mit dem Buchinstitut der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und der Hochschule der Medien Stuttgart